*
Menu
Startseite Startseite
Buch Buch
Melissa Gabriela Melissa Gabriela
Kontakt Kontakt
Kommentare ausblenden auf Blog
.
 

Ich bin diesem Online Programm gefolgt über eine Zeit von zwei Wochen (kann man selbst einteilen) und möchte dir kurz erzählen, was dabei passiert ist. Einer meiner fünf im Moment wichtigsten Dinge, die ich in diesem Leben unbedingt noch erfahren wollte war damals Theaterspielen, am liebsten in einer Komödie. Innerhalb des Programms war eine Aufgabe, meine "grossen Fünf" an alle meine Freunde zu schicken und sie darum zu bitten, mir Tips, Ideen, Kontakte zu geben, die mir helfen könnten, irgendwann diese "grossen Fünf" tatsächlich zu erleben, respektive mal einen Schritt darauf zu zu machen. Ich bekam den Tip von einer Freundin für eine Impro Theatergruppe in meiner Nähe, wo ich dann auch hinging und ein halbes Jahr später tatsächlich auf der Bühne stand, in einer komischen Rolle. Die Leiterin der Theatergruppe wiederum gab mir einen Tip für etwas anderes, das auf meiner Liste stand: Eine eigene Radiosendung zu moderieren. So moderierte ich dann schon bald ohne jede Vorkenntnisse am Radiosender des Kantonspitals Frauenfeld das Wunschkonzert. Dort lernte ich eine Regisseurin kennen, die mir zum nächsten Punkt auf der Liste einen Schritt weiterhalf: Einen eigenen Film zu drehen. Sie gab mir den Tip eines Portals für Filmschaffende, über das ich schlussendlich zu einer Nebenrolle in einem schweizer Kinfofilm eines Jungregisseurs kam. Ich habe in dieser Zeit ganz viele neue Menschen kennengelernt, viele neue Erfahrungen gemacht, mich selbst ein bisschen besser kennengelernt und als Fazit kann ich dir nur eines sagen: ALLES IST MOEGLICH, zeig dich dem Leben und das Leben hat die Möglichkeit sich dir zu zeigen!

Hier der Link, wenn du interessiert bist an diesem Online Programm: www.bigfiveforlife.ch

 

 
 
Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail