*
Menu
Startseite Startseite
Buch Buch
Melissa Gabriela Melissa Gabriela
Schatzkiste Schatzkiste
Kontakt Kontakt
Herzkarten Herzkarten
Kommentare ausblenden auf Blog
.
 

Leben ist weder ein Traum noch Realität, Leben ist das dazwischen. Ein vermeintlicher Träumer, der identifiziert mit einem Ich aus der Hypnose erwacht , genauso wie die Idee es gäbe etwas, das von etwas getrennt sei oder alles sei eins.

Das Leben ist das, was sich ergibt zwischen Illusion und Realität in der Idee es gäbe einen Zeitraum.

Und doch gibt es dieses Leben nur, weil es gleichzeitig nicht existiert.

Keine Sprache würde in sich selbst Sinn machen können, wenn die Worte keine Bedeutung hätten, keinen Inhalt und keine Wirkung. Oder anders formuliert: Das, was Leben genannt wird, erscheint im Sinne des Wortes.  Der Logos bringt sich aus sich selbst hervor und bestimmt den Anfang und das Ende aller Dinglichkeit.

 
 
Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail